Unser Logo: Der Seelenbohrer

Das Verbandsemblem der KjG nennt sich Seelenbohrer. Er wurde von dem im Kölner Raum ansässigen Grafiker Alfred Klever entworfen. Auf dem Deutschlandtreffen 1968 in Münster wurde das Logo folgendermaßen erklärt: "Der Punkt in der Mitte bedeutet Christus, die Frohe Botschaft, das Leben. Der Balken, der sich um den Punkt bewegt, symbolisiert die Menschen, die „aus der Mitte heraus“ versuchen, sich den Problemen zu stellen, „Antwort“ zu geben und der Pfeil deutet Dynamik an. Sich auf den Boden der Botschaft Christi stellen, heißt zugleich, vorwärts gehen, Ziele verfolgen."

Das Seelenbohrergebet

Jesus
bleibe Du im Zentrum unseres Lebens.
Hilf uns unseren Weg zu gehen
und immer wieder zur Mitte zurück zu finden.

Stärke unser Miteinander,
damit wir erleben,
dass wir nicht alleine unterwegs sind. 

Schenke uns immer wieder Antrieb
mit anderen und für andere da zu sein,
und so unsere Kirche und unsere Gesellschaft zu gestalten
und dabei im Nächsten Dir
und uns selbst zu begegnen.

Amen.

Seelenbohrergebet der KjG Limburg/TK_2014

Das KjG-Lied

Hier kannst du dir unser 2015 entstandenes KjG-Lied anschauen und herunterladen: